Aradia war der Sage nach eine Art gute Hexe, Tochter von Diana und Luzifer, die auf die Erde geschickt wurde, um den Guten zu helfen und ihnen gegen das Böse beizustehen.

Aradia hieß deshalb mein erster eigener Hund. Als geniale Mischung aus Collie, Schäferhund und Border Collie war sie eine wunderbare, sensible, wesensfeste, fast ganz schwarze Schönheit und  hat mich durch mein Studium und wilde Zeiten treu begleitet.

Aradia half mir, meine erste Border Hündin Girlie zu finden und mich mit "Hundekram" auseinanderzusetzen und so nannte ich ihr zu Ehren 1999 meine Zuchtstätte  Aradia's.

Leider konnte ich mit Girlie doch keinen Wurf machen, aber dann kam 2007 Foglyn in  unsere Familie...


Foglyn

Bjenna

soll demnächst mit dem C-Wurf unsere Linie weiterführen....

   ... und schenkte uns am 4.12.2010 unseren bunten A-Wurf

   ... sowie den B-Wurf am 15.9.2014 .